Unsere Reise durch das kulinarische Spanien

Kommen Sie mit uns auf eine Reise durch das kulinarische Erbe Spaniens und entdecken Monat für Monat neue Spezialitäten und attraktive Gerichte.

Im Februar

„LA VUELTA GASTRONOMICA A ESPAÑA” : Die Reise bewegt sich zu den kanarischen Inseln

Die Region Kanarische Inseln

Die „Islas Afortunadas“ (Glücklich Inseln) liegt mitten im Atlantik und ist mehr als tausend Kilometer von der Iberischen Halbinsel und nur 115 Km von der westafrikanischen Küste entfernt. Das Archipel wird von sieben Inseln gebildet, die in zwei Regionen geteilt sind. Las Palmas, zu denen Fuerteventura, Gran Canaria und Lanzarote gehören; und Santa Cruz de Tenerife, zu denen Gomera, El Hierro, La Palma und Tenerife gehören. Vom Nordosten nach Südwesten wird die Insel Tenerife von einer Bergkette durchzogen, deren Mittelpunkt „El Teide“ bildet. Dies ist der höchste Berg Spaniens und ist bekannt für seine großartigen Kanyons, die „Las Cañadas“ genannt werden.

Las Palmas

Kulinarische Aspekte der Kanarischen Inseln, die euch im Coco Loco erwarten

Im Februar werde werden wir euch mit zahlreichen Fleisch-, Fisch – und Gemüsetapas aus den Kanaren verwöhnen.
Heißgetränke wie Barraquito werden euch von Innen aufwärmen. Weiterhin dürft ihr euch auf ausgesuchte Weine von den Kanaren freuen.

Unsere Spezialitäten

All
Saison – Food
Saison – Drinks

Karneval auf Teneriffa

2 Wochen lang dauert das offizielle Programm der bombastischen Umzüge, Straßenfeste, Musik und Tanz. Ein Orchester aus Kuba und Venezuela spielen heiße lateinamerikanische Rhythmen, begleitet von Tänzerinnen, die sich auf prächtig ausgestatteten Bühnen präsentieren. Am Aschermittwoch wird der Karneval mit dem Nachtkarneval (carneval chico) beendet, dabei tragen die Feiernden bei der „Beerdigung der Sardine“ (entierro de la sardina) einen überlebensgroßen Fisch zu Grabe.

Und im März geht es nach
Valencia und die Balearen